Was treibt uns an?

Manchmal frage ich mich, warum wir leben. Aber mit leben meine ich nicht unsere Existenz, nein ich frage mich warum wir weiterleben. Was treibt uns an, dass wir jeden Tag weitermachen und nicht unser Leben beenden, wie ein Selbstmörder. Es kann alles sein. Freundschaft, eine gute Arbeit, jemand der einen braucht oder auch Liebe. Im Unterricht haben wir einmal den Sinn des Lebens durchgenommen. Ich glaube das irgendwann einmal jeder auf der Suche nach dem Sinn ist. Der Sinn des Lebens ist anders als die Sachen die uns antreiben, er ist sehr viel wichtiger und stärker. Wenn er uns weggenommen wird, sterben wir seelisch. Das ist es was ich glaube. Natürlich kann man danach auch einen neuen finden aber die Narben des alten können nicht vergessen werden. Was ist aber wenn man noch keinen hat? Ich bin erst 14 und ich habe meinen Sinn noch nicht gefunden. Es gibt Dinge die mich antreiben, schon klar, aber manchmal frage ich mich wofür das alles? Ich sehne mich danach meinen Sinn zu finden und das ist das stärkste das mich im Moment antreibt. Eine große Hoffnung, könnte man es nennen. Diese Suche ist für einen jeden von uns von großer Bedeutung, denn ohne diesen Sinn ist unser Leben nicht von Bedeutung. Davon bin ich überzeugt!

20.4.16 20:17, kommentieren

Angst vor dem Versagen

Och Mann! Es ist einfach so beschissen, wenn ich etwas machen möchte aber weiß das ich es nicht kann. Na ja, wissen tue ich es nicht, denn ich habe es noch nie ausprobiert. Bald sind bei uns an der schule Projekttage und wir sollen uns 3 Themen aussuchen. " habe ich schon und bin auch super zufrieden damit, obwohl meine Erstwahl mich sicherlich auch etwas Überwindung kosten wird. Nun ja, das Problem liegt beim dritten Thema. Was soll ich nehmen? Es gibt eigentlich nur eine coole Sache, "Poetry Slam". Ich würde es gerne machen aber ich glaube ich traue mich nicht. Jaja ich weiß, ich bin ein Angsthase, aber dieses Poetry Slam ist wirklich hard. Aber was soll ich denn sonst nehmen? Origami? Hmm, nicht das ihr mich falsch versteht, ich habe nichts gegen Origami, aber ich glaube ich würde mich da zu Tode langweilen. Ach, ich kann wohl einfach nur hoffen, dass ich meine Erstwahl bekomme. Aber was ist wenn nicht?

19.4.16 21:05, kommentieren